· 

von Anna von Go'n joy Erlebnisreisen

WERBUNG || unbezahlte Empfehlung fremder Inhalte

Ruinen von Panama Viejo in Panama City
Ruinen von Panama Viejo in Panama City. Foto: Anna von Go'n joy Erlebnisreisen

Panama – mein Lieblingsort

Wo liegt eigentlich Panama? Und was kann man in Panama machen? Wieso fliegt ihr ausgerechnet nach Panama? Diese Fragen wurden mir nicht nur einmal vor unserer Abreise nach Panama gestellt und vielleicht geht es Euch genauso wie meinen Freunden. Daher erzähle ich Euch heute etwas mehr über Panama, meinen Lieblingsort.

 

Panama liegt in Mittelamerika und befindet sich zwischen Costa Rica und Kolumbien.

Und die Antwort auf die Frage, warum wir uns für eine Panama-Reise entschieden haben, ist ganz einfach: In Panama gibt es (noch) keinen Massentourismus.

 

Warum ist genau Panama mein Lieblingsort?

Panama ist mein Lieblingsort, weil:

  • indigene Bevölkerungsgruppen Raum haben, ihre Traditionen zu leben.
  • Panama City eine vielfältige Stadt im Wandel ist. Wolkenkratzer, Kolonialbauten, Geschichte und Moderne treffen dort aufeinander.
  • das Land ein Paradies zum Schnorcheln und Tauchen ist.
  • man 7 km am Strand spazieren gehen kann und oft nur Schildkröten, Krabben oder Faultieren statt Menschen begegnet.
  • der Regenwald Heimat für verschiedene Affenarten, Pumas, unzählige Schmetterlinge und Vögel ist.
  • bei den Einheimischen langsam ein Umweltbewusstsein wächst und auf manchen Inseln erste Initiativen gegen Plastik entstehen.

Wie haben wir Panama entdeckt?

Auf Panama sind wir durch eine Bekannte aufmerksam geworden. Wir hatten ursprünglich Costa Rica als nächstes Reiseziel geplant, doch Panama hat uns mehr gereizt, weil es weniger bekannt ist und uns die Kultur der indigenen Bevölkerungsgruppen sehr interessiert. Daher haben wir im Dezember unsere Flüge gebucht und sind zu einer 16-tägigen Mietwagenreise durch Panama aufgebrochen.

 

Für wen ist Panama besonders gemacht?

Panama ist grundsätzlich für jeden gemacht. Wir haben viele Backpacker, einige Familien und auch klassische Touristen gesehen.

Nach Panama solltet ihr jedoch nur reisen, wenn Euch hohe Luftfeuchtigkeit nichts ausmacht und Ihr Euch bewusstmacht, dass auch einige Moskitos das tropische Klima gut finden.

Insel im Nationalpark Chiriqui
Insel im Nationalpark Chiriqui. Foto: Anna von Go'n joy Erlebnisreisen

Panama, Zentralamerika

Mehr zu Panama und Annas sonstigen Reisen findet Ihr auf ihrem Blog.

Schon die anderen Lieblingsorte gesehen?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0